ADH steht für “Aktive Direkt Hilfe” und genau das ist unser Grundsatz: Wir helfen so, dass die Hilfe auch ankommt.

Wir erkennen direkt vor Ort Bedürftigkeit und führen aktiv eine verbesserte Lebenssituation der Menschen herbei. Ausschließlich ehrenamtlich tätig, sind wir dankbar für unsere Freunde und Unterstützer, die unsere Arbeit ermöglichen und uns helfen zu helfen. 

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 leistet der Verein ADH e. V. Entwicklungszusammenarbeit unter anderem in verschiedenen Ländern Afrikas: Unsere Stationen waren Guinea, Sierra Leone, Nigeria, Sambia, Kamerun und Südafrika, aber auch in China und anderen ausländischen Staaten waren wir aktiv.

ADH Gründungsmitglied Wolfgang und Lenka Schmidt sind mit ihrem Team seit 2004 hauptsächlich in der Demokratischen Republik Kongo aktiv. Um die Projekte dort langfristig und eigenständig aufzubauen, gründeten wir 2011 den dortigen kongolesischen Tochterverein „ADH Congo Asbl“ mit Mitgliedern aus dem Kongo. Dieser Verein verfolgt die gleiche Zielsetzung wie sein Gegenstück „Aktive Direkt Hilfe e. V.“ hier in Deutschland.

Die Dokumentationen der zurückliegenden Aktionen finden Sie auf dieser Webseite, die nun als Archive weitergeführt wird.

Folgen Sie Wolfgang und seinen aktuellen Aktivitäten auf seiner eigenständigen Webseite 

www.adh-congo.org

 

Print Friendly, PDF & Email